Patchwork Muster: Sparkling star met variaties

Zurück zu die Jahresrückblick 2006

Drucker wählen


Hintergrundinformation
Nachfolgende Blöcke bieten Quiltern viel Inspiration.Wenn Sie Farben und Stoffe variëren ergibt das, überraschende Entwürfe. Auser einer Arbeitsanleitung bieten wir diesesmal auch eine Anzahl von Vorbild-Arbeitsanleitungen. Und jeden Monat ein neue Blöck.

Die Blöcke von 2006 und 2007 sind Foundation Schnitte. Sie können aber auch gut auf traditionele Art gepatcht werden. Für beide Arten ist es wichtig die Reihenfolge der Zalhen einzuhalten.

Bei den Beispiel-quilts können Sie verschiedene Arten von Farbvariationen sehen. Der Block kan auch in Spiegelbild benutzt werden, dadurch werden schöne andere Effecte erreicht. Viel Erfolg beim machen ihres eigenen Entwurfs.

Nahen /Reihenfolge
A1-4, B1-4, C1-4, D1-4, A+B (Die Nahtzugabe nach A4 bügeln) , C+D (Die Nähtzugabe nach C4 bügeln) AB+CD. Weil die Nahtzugaben zwishen AB und CD gegenüberliegen, künnen sie bem zusammenstecken stossend aneinander gelegd werden. Dadurch entsteht ein perfekter Mittelpunkt.

Herunterladen:


Beispiele

Klicke an für eine Vergrösserung der Abbildung